Schneeschuhlaufen auf dem Rosswald

Pulvern für wenig Pulver.

Schneeschuhlaufen, dieses sanfte Gehen durch tiefverschneite Winterwelten, ist zu einem Trend avanciert. Die friedliche Stille in den Wäldern kräftig Körper und Seele. Da trifft es sich gut, dass der Rosswald zahlreiche lauschige Pfade kennt. Etwa zwei Stunden dauert der Aufstieg auf den Saflisch (2040 m ü. M.), weniger aufwärts mit dennoch fantastischen Aussichten geht es auf dem Rundweg zur Resti. Kehrt man erst mit leicht erröteten Wangen heim, krönt ein typisches Walliser Fondue das Wintererlebnis der Extraklasse. 

Export PDF