Infrastruktur

Kapelle
Kapelle Glimmuschiir

Die Kapelle in Glimmuschiir wurde 1971 erbaut und im Jahre 1972 eingeweiht. Sie ist der Mutter Gottes geweiht.

Die Pläne zeichnete der Architekt Raoul Bayard. Eindrucksvoll sind die zwei grossen, bemalten Fenster. Die Entwürfe für die Fenster lieferte der Kunstmaler Anton Mutter. Bemalt wurden sie durch das Atelier Theo Imboden.

Rosswald
CH 3913 Rosswald
Export PDF