Mit der Familie auf dem Rosswald

Famos für Familien

Ein gemütliches Chalet beziehen, im Bade-Bergsee planschen, gemeinsam im Wald spielen oder gleich vom Ferienhaus aus auf eine Wanderung in die umliegende Berglandschaft gehen, eine Partie Tischtennis oder Volleyball spielen – das und vieles mehr macht den autofreien Rosswald zu einem einzigen Abenteuerspielplatz für kleine und grosse Kinder. Die einmalige Höhenlage auf dem Bergplateau bringt dem Rosswald viel Sonnenschein bis in den Abend hinein.  

Erfrischend! Der Badesee
Kinder lieben das Wasser – erst recht, wenn es ein Bergsee ist, neben dem auch gleich die Abenteuerwiese mit Kletterelementen auf Entdecker wartet. Ohnehin hält der Badesee eine willkommene Abkühlung bereit oder erfrischt müde Beine nach einer Wanderung.

Waldboccia und andere Naturspiele
Auf dem sonnigen, verkehrsfreien Plateau kann man kinderleicht in auf den Alpweiden oder im Wald spielen. Zum Beispiel Waldboccia: Alle sammeln je fünf Zapfen. Gemeinsam wird ein Ziel in der Nähe gesucht (ein Baum, ein Baumstamm oder -stumpf, ein Stein). Jeder versucht, seine Zapfen möglichst nahe an dieses Ziel hinzuwerfen. Man kann auch einen Stein- oder Zweig- oder Zapfenkreis auflegen, in dem die Zapfen zum Liegen kommen müssen.

Export PDF